photography

Fotografie

Fotografie ist nicht gleich Fotografie. Die Vielzahl technischer Möglichkeiten macht dieses Medium zwar für Jeden und Jede greif- und verfügbar, macht aber auch den Unterschied zwischen Qualität und Beliebigkeit sichtbar. Fotografie, verstanden als kontrollierte im Auftragszusammenhang verstandene Illustration, fordert die Beherrschung der unterschiedlichsten Anforderungen, die vom Kunden gewünscht werden.

Wir unterscheiden deshalb nach wie vor zwischen einer sehr hochstehenden Fotografie mit der achsenverstellbaren Studiokamera, der extrem hochauflösenden Mittelformat-Fotografie und unseren Allround DSLR Systemen. Entscheidend für die Wahl der Methode und der eingesetzten Mittel ist die Zielsetzung des Endresultats.

Achsenverstellbare Studiokameras
Die Vorteile achsenverstellbarer Studiokameras liegen bei der Kontrolle der Schärfenebenen und der direkten Beeinflussung der Perspektive. Auch wenn die digitale Postproduction mittels Bildverzerrung eine perspektivische Korrektur ermöglicht, so besteht nach wie vor ein grösserer qualitativer Unterschied zwischen nachbearbeiteten Fotos und richtig fotografierten Bildern. Zudem ermöglicht diese Technik unseren Stylisten, ihre Kreation live an Grossbildschirmen zu verfolgen.

Hochauflösende Mittelformat-Fotografie
Wenn es um grosse Details und hohe Farbqualität geht und Fotos produziert werden müssen, die in der Umsetzung extrem vergrössert werden sollen, so müssen die geschossenen Daten diese Anforderungen erfüllen, ohne künstlich hochgerechnet werden zu müssen. 100 Mpx sind dafür der richtige Standard. Unsere Landschaftsserien aber auch unsere VIP Personality-Shootings produzierten wir deshalb immer mit unseren Mittelformatkameras. Zudem ersparen wir unseren Kunden damit aufwendige Postproduktionen.

DSLR-Standard Kameras
Moderne DSLR Spiegelreflexkameras sind Wunderwerke der Technik. Kombiniert mit Objektiven der Profiklasse erfüllen sie einen Grossteil der zu lösenden Aufgaben. Die in diese Kameras eingebaute digital gesteuerte Elektronik kombiniert mit entfesselten Systemblitzen ist flexibel und robust. Gepaart mit technischem Know-how können so Produktionen gelingen, die noch vor kurzer Zeit kaum denkbar waren. (Siehe auch unser Portfolio).